Back to top

Vector™ magnetklappen füllstandanzeiger

Der Vector™ ist ein robuster, zuverlässiger und kostengünstiger Magnetklappenfüllstandanzeiger (Magnetic Level Indicator bzw. MLI). Der VECTOR eignet sich für zahlreiche unterschiedliche Installationen und verfügt über viele grundlegende Merkmale. Zudem wurde er präzisionsgefertigt, was eine lange Lebensdauer gewährleistet.
MLIs werden häufig verwendet, um Schauglas- und Wasserstandsanzeiger zu ersetzen, da diese oft eine umfassendere Wartung erfordern. Zudem werden sie immer öfter für neue Anwendungen eingesetzt. Optional sind Schalter und Messumformer erhältlich, sodass unterschiedliche Ausgabesignale zur Füllstandkontrolle zur Verfügung stehen.

Vector
Technologie

Magnetklappen-füllstandanzeiger

Magnetklappenfüllstandanzeiger (MLI) haben den globalen Markt für visuelle Anzeigen revolutioniert, indem sie eine sichere, zuverlässige und gut sichtbare Alternative zu herkömmlichen Schauglasanzeiger bieten. Unter Verwendung einer Kombination aus bewährten Auftriebsprinzipien und den Vorteilen des Magnetismus können MLIs an nahezu jede Prozessanschlussanordnung auf dem Prozessfaß angepasst werden.

Das Bezugsgefäß und der Magnetschwimmer sind in einer Vielzahl von Materialien und Druckstufen erhältlich, um den vielfältigen komplexen Prozessanwendungen in den wichtigsten Industrieanlagen der Welt gerecht zu werden.

Magnetic level indicators

Merkmale

  • Robuste Industrie Konstruktion.
  • Die Anzeigeschiene lässt sich drehen, sodass sie besser abgelesen werden kann.
  • Rasches und präzises Ansprechen auf Füllstandänderungen.
  • Messbereich bis zu 5,5 m.
  • Standarddichte von 0,54 bis 1,50 kg/dm3.

Optionen

  • Füllstandgrenzschalter
  • Füllstandmessumformer
  • Hochtemperatur Isolation

Anwendungen

  • Feedwater heaters
  • Oil/water separators
  • Flash drums
  • Surge tanks
  • Gas chillers
  • Deaerators
  • Blowdown flash tanks
  • Hot wells
  • Vacuum tower bottoms
  • Alkylation units
  • Propane vessels
  • Storage tanks
  • ...

Messprinzip

Der Magnetklappenfüllstandanzeiger (Magnetic Level Indicator, MLI) besteht aus einem abgedichteten Bezugsgefäß, einem Schwimmer mit einem Magneten und einer Sichtanzeigeschiene mit zweifarbigen Klappen, in denen sich jeweils ein Magnet befindet. Die Sichtanzeigeschiene ist außen am Bezugsgefäß montiert, und die Klappen sind magnetisch am Schwimmermagneten ausgerichtet. Verändert sich der Füllstand, bewegt sich der Schwimmer dementsprechend, und der darin befindliche Magnet zieht die Magneten in den Magnetklappen an. Dadurch drehen sich die Magnetklappen, sodass die entgegengesetzte Seite mit der anderen Farbe sichtbar wird. Dieselbe  elektromagnetische Kupplung aktiviert bzw. deaktiviert Schalter oder verändert die Ausgabe eines extern angebrachten magnetostriktiven Messumformers.

Magnetic level indicators
Magnetic level indicators

Zulassungen

ATEX Ex c
EAC (GOST) Ex c

Weitere Zulassungen auf Anfrage.

Downloads

Montage- und Betriebsanleitung

Magnetic level indicators I&O manual
Magnetically coupled liquid level indicators, or MLIs, are in widespread use throughout process industries.

Produktkatalog

Vector™ Magnetklappenfüllstandanzeiger
Der Vector™ ist ein robuster, zuverlässiger und kostengünstiger Magnetklappenfüllstandanzeiger.