Back to top

ECHOTEL® 961 ultraschall-füllstandgrenzschalter für hygienische anwendungen

Die ECHOTEL Grenzschalter der Modelle 961 sind für die hohen Anforderungen von Hygiene-Anwendungen konzipiert. Die Grenzschalter sind mit einem tiefgezogenen Gehäuse aus 304 Edelstahl erhältlich, das besonders für CIP- und SIP-Verfahren geeignet ist. Die Messumformer der Modelltypen 960/961 verfügen über eine Oberflächengüte von 20 Ra für Sanitäranwendungen. Die Messumformer sind erhältlich mit Anschlüssen mit 1, 1,5 und 2 Zoll sowie mit Tri-Clamp® Anschlüssen und DN65 Varivent® Flanschen.

ECHOTEL Ultraschall-Füllstandgrenzschalter der Modelltypen 961 verwenden Impulssignaltechnologie für höchste Leistungsfähigkeit unter schwierigen Prozessbedingungen und bieten hervorragenden Schutz vor Störgeräuschen. Dank der ausgedehnten Selbsttestfunktionen von Elektronik und Messumformer ist dieser fortschrittliche Grenzschalter für eine Vielzahl von Füllstandanwendungen im sanitären Bereich ideal geeignet.

Echotel 961 Hygienic
Technologie

Ultraschall - Kontakt

Echotel® Ultraschall­kontakt­schalter arbeiten mit einem Paar Piezo­kristallen, die in einem Sensor untergebracht sind, und ermöglichen die Füllstand­messung in einem breiten Spektrum an Anwendungs­bereichen. Die Kristalle sind in der Regel aus einer Bleizirkonat- oder Barium­titanat­mischung gefertigt und wandeln elektrische in mechanische Energie um und umgekehrt.

Ultrasonic contact

Merkmale

  • Impulssignaltechnologie für hervorragende Leistung unter schwierigen Prozessbedingungen
  • Umfassende Selbsttests von Elektronik, Messumformer, Piezokristallen und elektromagnetischem Rauschen
  • Einstellbare Zeitverzögerung für turbulente Flüssigkeiten
  • Ansprechpunkt am Messumformer misst bis zu einem Abstand von 6,4 mm vom Behälterboden
  • Messumformer mit Oberflächengüte mit 20 Ra (optional anodisch poliert)

Optionen

  • Aktor-Sensor-Schnittstelle (AS-i), Relais oder Stromumschaltungselektronik
  • Abdeckung mit Glasfenste
  • Gehäuse aus tiefgezogenem 304 Edelstahl oder Aluminiumguss
  • NPT, Tri-Clamp oder Varivent Prozessanschlüsse
  • Elektronische 2-Leiterausführung eigensicher gemäß Sicherheitszulassungen
  • Ausgestattet mit AS-I Ausgang, einer digitalen Buskommunikation für Füllstandmessung mit einem hohen oder niedrigen Schaltpunkt

Messprinzip

Schalter der Modelltypen 961 nutzen Ultraschallenergie in einem Einpunkt-Messumformer mit empfindlicher Spitze zur Ermittlung des Vorhandenseins bzw. Fehlens von Flüssigkeit. Ultraschall-Kontakt-Füllstandgrenzschalter nutzen hochfrequente Schallwellen, die bei Vorhandensein eines flüssigen Mediums leicht über einen Sensorspalt übertragen, bei trockenem Spalt jedoch gedämpft werden.

Hochfrequente 2- MHz-Ultraschallimpulse werden bei Vorhandensein eines flüssigen Mediums über einen Sensorspalt übertragen, bei trockenem Spalt jedoch gedämpft.

Ultrasonic contact
Ultrasonic contact

Zulassungen

CSA IS, NI
FM IS, NI
SIL SIL 2 (1oo1)

Weitere Zulassungen auf Anfrage.

Downloads

Montage- und Betriebsanleitung

Echotel® 961/962 elektronisch bedienungsanleitung
Ultraschall- Füllstandmessumformer mit einem bzw. zwei Schaltpunkten.
Echotel® 961/962 mit netzanschluss
Ultraschall-Füllstandmessumformer mit einem bzw. zwei Schaltpunkten.

Produktkatalog

Echotel® Model 961 für den einsatz mit hygiene anforderungen
Echotel® 961 Ultraschall-Füllstandgrenzschalter können auch ohne Abgleich das Vorhandensein von Flüssigkeiten in weniger als...