Back to top

Dampf-/Flüssigtrennung

Bei Anwendungen, in denen eine Trennung von Dämpfen und Flüssigkeiten erforderlich ist, ist eine Abscheidetrommel bzw. -behälter, eine Flash-Trommel oder eine Kompressor-Saugtrommel in den Prozess integriert. Die schlagartig verdampfende Flüssigkeitsmischung wird in das Abscheidebehältnis geleitet, in dem die Flüssigkeit anschließend mit Hilfe der Schwerkraft getrennt wird und sich am Boden sammelt, wohingegen sich der Dampf im oberen Bereich sammelt.

Herausforderung

In der Regel wird die mit Hilfe der Schwerkraft getrennte Flüssigkeit in einem Sammelbehälter unterhalb der Trennkammer gesammelt. Dieser Sammelbehälter ist mit einer Füllstandsteuerung für die Entnahme von Flüssigkeiten ausgestattet. Die Steuerung sorgt außerdem bei der Entnahme von Flüssigkeit für eine Dampfsperre. Die Entnahmerate der Flüssigkeit entspricht der Zuführungsrate. Bei einigen Abscheidern, z. B. Flash-Trommeln, müssen die Füllstände innerhalb sehr enger Grenzen bleiben, um eine sehr rigide Kontrolle zu ermöglichen.