Back to top

Chemische Reaktoren

In chemischen und pharmazeutischen Verfahren und in Polymerisationsprozessen werden Reaktorbehälter eingesetzt, in denen die chemischen Reaktionen ablaufen. Geschwindigkeit der chemischen Reaktion und Produktqualität werden häufig mit einem externen Wärmetauscher zur Erhöhung der Temperatur und einem Kühlsystem zur Senkung der Temperatur gesteuert. Reaktoren enthalten in der Regel Mischvorrichtungen zur Durchmischung der Chemikalien.

Herausforderung

Geräte zur Füllstandmessung in tankartigen Reaktorbehältern müssen den diversen und oft aggressiven Eigenschaften der Chemikalien sowie Bedingungen wie Rühren, Mischen, Oberflächenschaum und Temperatur- und Druckänderungen standhalten. Eine Überwachung des unteren Füllstands an der Austrittsleitung und des oberen Füllstands im Behälter sowie eine Grenzflächenmessung an der Schaum-/Emulsionsgrenzfläche ist zu empfehlen.