Back to top

Boiler blowdown tanks

Die Konzentration unerwünschter Feststoffe in Kesselwasser kann durch den Einsatz eines kontinuierlichen Reinigungs- oder Abblasesystems reduziert werden. Abblasetanks empfangen kontinuierlich Abblasedampf aus dem Dampfsammler sowie bei unterschiedlichen Temperaturen und Drücken aus dem Dampferzeuger. Abblasetanks können darüber hinaus als Schwerkraftablauf für den Dampferzeuger dienen, wenn der Erzeuger zur Wartung abgelassen wird.

Herausforderung

Gute Abblaseverfahren können die erforderliche Wasseraufbereitung und die Betriebskosten eines Kessels deutlich reduzieren. Brennbare Gemische, die aufgrund unzureichender Reinigung im Kessel zurückbleiben, können jedoch bekanntermaßen katastrophale Explosionen verursachen. Die korrekte Füllstandkontrolle in den Tanks ist daher wesentlich für ein sicheres und wirksames Abblasesystem.